Thomas Pintzke | rmc medien consult
Textgröße: + -

Thomas Pintzke

Berater

Tel.:   +49 202 24 96 161
     

Tätigkeitsschwerpunkte

Schwerpunkt der beruflichen Tätigkeit ist die Beratung von Unternehmen und Institutionen der Medienbranche in betriebswirtschaftlichen, strategischen und steuerlichen Fragen. Die Mandanten sind überwiegend in den Bereichen Film- und Fernsehproduktion, Filmtheater und regionaler Hörfunk tätig. Als wichtige Institutionen der Medienbranche sind zu nennen das BKM, die FFA, die Filmstiftung NRW, die Landesanstalt für Medien NRW, die Staatskanzlei des Landes NRW, der Hauptverband Deutscher Filmtheater (HDF) e.V. und Spitzenorganisation der Deutschen Filmwirtschaft (Spio) e.V.
Zu den Hauptaufgaben zählen Investitions- und Wirtschaftlichkeitsanalysen, Einführung und Optimierung von Controlling-Konzepten, die Sicherung und Akquisition von Finanzierungen, Unternehmensbewertung, Restrukturierung sowie die unternehmerische Entscheidungsberatung in strategischen Fragen.

Berufliche Entwicklung

1997 Berufung in die Gesamtgeschäftsführung der Rinke Treuhand Gruppe
1995 Partner der Rinke Treuhand GmbH
1992 Zulassung als Steuerberater
1986 Eintritt Rinke Treuhand GmbH
1978 – 1981 Tätigkeit als Verkaufssachbearbeiter in einer Papiergroßhandlung
1976 – 1978 Ausbildung zum Industriekaufmann

Ausbildung

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal, Dipl.-Ökonom
Ausbildung zum Industriekaufmann

Thomas Pintzke hat vor seinem Studium der Ökonomie eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und danach einige Jahre Berufspraxis gesammelt. Seit 1987 ist er für die Rinke-Gruppe tätig. 1992 legte er das Examen zum Steuerberater ab, gleichzeitig baute er die Medienberatung der damaligen rmc rinke medien consult zu einer eigenständigen Gesellschaft auf.
 
Seit 1997 ist er geschäftsführender Partner der Rinke Treuhand. Dort gehört er seit 2003 zum engsten Führungskreis der Partnerschaft. Rinke beschäftigt an den Standorten Wuppertal und Essen insgesamt rd. 180 Mitarbeiter in den Fachgebieten Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung.
 
Thomas Pintzke ist Jahrang 1959, verheiratet und lebt mit seinen zwei Söhnen in Wuppertal.

Vorträge und Veröffentlichungen

Neben zahlreichen Publikationen für die Filmtheaterbranche, die gemeinsam mit dem heutigen Cineplex Geschäftsführer Kim Ludolf Koch erarbeitet worden sind, hat Thomas Pintzke verschiedene Studienergebnisse und Aufsätze in den Schriftenreihen der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, der Landesanstalt für Rundfunk, der Bertelsmann-Stiftung sowie des Verband Privater Rundfunk und Telekommunikation e.V. (VPRT) veröffentlicht. Themen hierbei waren u.a. "Lokaler Hörfunk", "Lokales Fernsehen", "Controlling als redaktionelle Aufgabe" und "Wettbewerbsstrategie des ARD-Hörfunks".

Seit 1995 hält er regelmäßig Vorträge, auch Moderationen auf (inter-)nationalen Medienkongressen, u.a. Medienforum NRW, Deutscher Filmtheaterkongreß des Hauptverband Deutscher Filmtheater, Jahrestagung Europa Cinema, BLM-Rundfunkkongreß im Rahmen der Münchener Medientage, Medientage Leipzig, Lokalfunktag der Landesanstalt für Rundfunk NRW.

 
Thomas Pintzke
rmc medien + kreativ consult GmbH

Wall 36, D-42103 Wuppertal
Fon +49(0)202 2496-157
Fax +49(0)202 2496-166
www.rmc-medien.de
pintzke(at)rmc-medien.de