Prüfung von Vertriebsabrechnungen | rmc medien consult
Textgröße: + -

Prüfung von Vertriebsabrechnungen

Vertriebsabrechnungen prüfen - in der analogen und digitalen Welt

Produzenten stecken häufig ihre Energie allein darin, ihre Projekte zu finanzieren und produktionstechnisch optimal umzusetzen.


Das Thema Filmverwertung bis hin zur Prüfung von Vertriebsabrechnungen steht häufig hinten an und gehört nicht zu den filmwirtschaftlichen Kernkompetenzen der Produzenten. Besonders auch bei zunehmenden Verwertungen in der "digitalen" Welt und bei der crossmedialen Verwertung ergeben sich oft ganz neue Fragestellungen, mit denen man sich auseinandersetzen muss.

Wir helfen Ihnen, in dem wir aufzeigen:

- was bei Vertriebsabrechnungen zu prüfen ist,

- ob die Abrechnungssystematik stimmt,

- auf welche Positionen bei der Prüfung besonders zu achten ist

- was man tun muss, damit regelmäßige Abrechnungen erfolgen.

Wir möchten ferner aufzeigen, wie "Abrechnungspannen" in Zukunft vermieden werden können.

Dabei geht es nicht um juristische, sondern um filmwirtschaftliche Fragen.

Bei Bedarf führen wir auch in Kooperation mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RINKE TREUHAND vor Ort Abrechnungskontrollen bei einem Vertrieb durch.

 

Ihr Ansprechpartner:

 

 

Raimund Franken     

Tel.:     +49 202 24 96 161
           
Email:    

franken(at)rmc-medien.de